Der Ichthyosaurier von La RobineNaturschutzgebiet

Ichthyosaurier von La Robine © Abteilung 04
Ichthyosaurier von La Robine © Abteilung 04
Ichthyosaurier von La Robine © Abteilung 04
Ichthyosaurier von La Robine © Abteilung 04
Ichthyosaurier von La Robine © Abteilung 04

Ichthyosaurier von La Robine
Ichthyosaurier von La Robine
Ichthyosaurier von La Robine
Ichthyosaurier von La Robine
Ichthyosaurier von La Robine
Der Ichthyosaurus von La Robine ist etwa 185 Millionen Jahre alt.

Beschreibung

Sein Name leitet sich von den griechischen Begriffen ikhthus (Fisch) und sauros (Eidechse) ab. Der Ichthyosaurier sieht zwar aus wie ein Fisch, gehört aber zur Ordnung der Reptilien. Die Form seines sehr hydrodynamischen Körpers erinnert an die eines Hais oder Delfins. Seine vier Gliedmaßen verwandelten sich in Schwimmpaddel, seine Rückenflosse und sein zweilappiger Schwanz sorgten für eine große Bewegungsgeschwindigkeit. Die Ichthyosaurier verschwanden gegen Ende des Sekundärzeitalters vor etwa 90 Millionen Jahren, noch vor dem Aussterben aller großen Reptilien vor 65 Millionen Jahren.

Nach seinem Tod war er mit einem nassen Schlamm und einem Bakterienschleier bedeckt, der sein Skelett schützte. Dann wurde dieser Schlamm mit Gestein beladen und das in der Gesteinsgangart eingeschlossene versteinerte Skelett wurde konserviert.

Labels & Zugänglichkeit

  • Schaltungen von France_POI
  • Empfindliche Naturräume
  • Naturschutzgebiet

Besuche

Individuell

  • Ungeleitete Einzeltouren dauerhaft

Komfort / Dienstleistungen

  • Haustiere erlaubt
  • Parkplatz in der Nähe

Haustiere erlaubt

Preise

Den freien Zugang.

Öffnung

Das ganze Jahr hindurch.

Vorbehaltlich günstiger Wetterbedingungen.

Zusatzinformation

  • Vorbehaltlich günstiger Wetterbedingungen
  • Abhängig von den Schneeverhältnissen.

Schließen

Dorf Hautes-Duyes

Historische Stätte und Denkmal