Dorf der Einträge

Dorf der Einträge © Rathaus Einfälle
Dorf der Einträge ©
Dorf der Einträge ©
Dorf der Einträge ©
Bahnhof Chabrières – Pignes-Zug ©

Dorf der Einträge
Dorf der Einträge
Dorf der Einträge
Dorf der Einträge
Bahnhof Chabrières – Pignes-Zug
Dorf 967 Meter über dem Meeresspiegel, 6 km südöstlich von Digne les Bains.

Beschreibung

Eine mittelalterliche Atmosphäre geht von diesem hübschen Dorf aus, mit seinen Steinhäusern, die von der Burg dominiert werden, seinen engen Gassen und seinem Brunnen.
Am Ende des Dorfplatzes beginnen Natur- und Wanderwege... Sie nehmen die berühmte Kaiserstraße, denn hier kam Napoleon vorbei, als er 1815 sein Exil auf der Insel Elba verließ, um die Macht zurückzuerobern.

Von hier aus können Sie den Aufstieg zum Cousson (1.516 m) beginnen, auf dessen Gipfel Gassendi, ein berühmter Astronom und Philosoph des XNUMX. Jahrhunderts aus Digne, gerne die Sterne beobachtete. Sie können die Kapelle St. Michel du Cousson entdecken, die am Rand einer Klippe mit Blick auf das Asse-Tal thront.

Ebenfalls in der Gemeinde Entrages bietet der Weiler Chabrières Kletterern ein Klettergebiet für alle Schwierigkeitsgrade.
Auf dem Weg nach Nizza liegt Chabrières auf der Route der Chemins de fer de Provence, die die Côte d'Azur mit Digne les Bains verbindet. Der Bahnhof wird täglich vom Train des Pignes angefahren.

Schließen

Das Grand Cafe

Restaurant

Digne les Bains: Kurort in der Haute Provence

Historische Stätte und Denkmal