Dorf Prads Haute Bléone

Prads Haute Bleone ©
Prads Haute Bleone ©

Prads Haute Bleone
Prads Haute Bleone
Prads Haute Bléone ist ein Dorf im bergigen Gebiet des Dignois-Landes.

Beschreibung

Diese große Stadt mit mehreren Weilern oder Dörfern wie Blégiers, Chanolles, Saume Longe... repräsentiert den Hochgebirgssektor des Pays Dignois und den UNESCO-Geopark der Haute Provence. Prads Haute Bléone gipfelt auf 2690 m am Tête de l'Estrop. Es ist auch ein herrlicher Aufstieg von der gleichnamigen Schutzhütte, der es Ihnen ermöglicht, von einem außergewöhnlichen Panorama zu profitieren.

Prads ist auch eine Wald- und Hirtengemeinde, in der die Geologie ohne Einschränkung freigelegt wird. Vom Dorf Chanolles aus führt Sie eine 2- bis 3-stündige Wanderung an der Seite des Cheval Blanc-Berges zum Skelett des Ichthyosauriers von La Mélaie. Dieser lebte am Ende der Unterkreide, unterscheidet sich also stark von dem von La Robine, da etwa 80 Millionen Jahre sie trennen. Es wird auch eine Gelegenheit sein, wilde und majestätische Landschaften zu entdecken.

Abenteuerlustige können vom Dorf aus zu einem kostenlosen Via Ferrata (Ausrüstungsverleih auf dem Campingplatz Mandala) aufbrechen.

Komfort / Dienstleistungen

  • Parkplatz

Öffnung

Das ganze Jahr, jeden Tag.

Schließen

Dorf Beaujeu

Historische Stätte und Denkmal