St. Vincent-Kapelle

3787736-Slideshow ©

Kapelle, die durch den Rundgang der 3 Kapellen zu entdecken ist. Die Kapelle existierte bereits im XNUMX. Jahrhundert.

Beschreibung

Sitz eines Priorats, dann eines 1495 gegründeten Trinitarierklosters, das während der Religionskriege zerstört und 1597 wieder aufgebaut wurde. Es war bereits 1606 in schlechtem Zustand, hat aber die Jahrhunderte überstanden.
Es hat Reste romanischer Strukturen, Südwand aus grauem Schieferkalk, innere Reliefbögen mit Einzelrolle. 1779 wurde es verkauft, 1790 in ein Wirtschaftsgebäude umgewandelt und kam Ende des 1950. Jahrhunderts wieder in den Besitz des Bistums. Es wurde XNUMX teilweise restauriert und wieder aufgegeben.

Preise

Den freien Zugang.

Öffnungszeiten

Das ganze Jahr, jeden Tag.

Schließen

Kapelle Unserer Lieben Frau von Lourdes

Historische Stätte und Denkmal

Dorf Marcoux

Historische Stätte und Denkmal