Ganagobie-Dorf

Ganagobia © Thibaut Vergoz
Ganagobia © Thibaut Vergoz
Kloster Ganagobie © Thibaut Vergoz
Kloster Ganagobie © Thibaut Vergoz
Kloster Ganagobie © Thibaut Vergoz
Kloster Ganagobie © Thibaut Vergoz

Ganagobia
Ganagobia
Kloster Ganagobie
Kloster Ganagobie
Kloster Ganagobie
Kloster Ganagobie
Der Name Ganagobie leitet sich vom okzitanischen cana „Schilf“ in Kombination mit dem Adjektiv gòbia „verdreht“ ab, dem Begriff, der einen verdrehten Turm bezeichnet. Eine andere Interpretation ist die Quelle des Berges.

Beschreibung

Auf dem Ganagobie-Plateau wurde um das 2. Jahrhundert ein clunisisches Priorat errichtet. An diesem grünen Ort steht heute ein Kloster, das von Benediktinermönchen geführt wird. Ihre geduldige Arbeit mit Erde und Stein hat diesen Ort in eine wahre Oase der Ruhe verwandelt. Das Ganagobie-Plateau ist bekannt für seine bemerkenswerte Aussicht auf das Durance-Tal, das Pays de Forcalquier und die Montagne de Lure, ein Pfad ermöglicht es Ihnen auch, das Plateau in XNUMX Stunden zu umrunden.

Die Prioratskirche
Die Kirche stammt aus dem 72. Jahrhundert, Sie können die Vorhalle der Kirche und ihr prächtiges Tympanon bewundern. Im Inneren bedecken die mittelalterlichen Mosaiken am Fuße des Altars eine Fläche von 15 m², ihre Größe und künstlerische Qualität machen sie zu einem einzigartigen Werk in Frankreich (kostenlose Besichtigung täglich von 17 bis XNUMX Uhr, außer montags). Bei einem Spaziergang auf dem Plateau können Sie auch die Ruinen des Dorfes Villevieille entdecken, die wahrscheinlich aus dem XNUMX. Jahrhundert stammen. Es wird angenommen, dass das Plateau seit prähistorischen Zeiten besiedelt war.

Der Kreuzgang
Sie stammt aus dem Ende des XNUMX. Jahrhunderts, wechselt hell und dunkel, ist niedrig und kompakt gebaut und befindet sich südlich des Langhauses der Kirche. Sie kann nicht besichtigt, aber von der Kirche aus bewundert werden. Der Kreuzgang ist das Symbol klösterlichen Lebens...

Profil

  • Spezielle Informationen: Wanderer
  • Besondere Hinweise: Mountainbiker

Komfort / Dienstleistungen

  • Parkplatz
  • Busparkplatz
  • Öffentliche Toiletten

Schließen

Kloster Ganagobie

Historische Stätte und Denkmal