Garten der Cordeliers

Garten der Cordeliers © Diana Moriconi
Cordeliers Botanischer Garten ©
Cordeliers Botanischer Garten ©
Cordeliers Botanischer Garten ©
Garten der Cordeliers © Diana Moriconi

Garten der Cordeliers
Cordeliers Botanischer Garten
Cordeliers Botanischer Garten
Cordeliers Botanischer Garten
Garten der Cordeliers
Wie eine grüne Lunge im Herzen der Stadt wurde dieser vor Jahrhunderten von Mönchen angelegte Garten nun von Gärtnern, Künstlern und Botanikern neu erfunden...

Beschreibung

Das Design des Cordeliers-Gartens wird von mit Buchsbaum gesäumten Wegen durchzogen, die vier Parzellen trennen, die der Beziehung zwischen Menschen und Pflanzen gewidmet sind: Der Garten der Nutzungen erinnert an die Kameradschaft zwischen Pflanzen, Menschen und Göttern, der mediterrane Garten erzählt von der langsamen Arbeit der Domestikation von Pflanzen, insbesondere mit einem Wildrosengarten und einer Lavendelsammlung, widmet der Künstler Jean Daviot Maria Borrely, der Schriftstellerin, die der Kollegin, die den Garten umgibt, ihren Namen gab, einen Garten der Worte. Der Garten wird auch die Rose namens Alexandra David-Neel enthalten, eine Erinnerung daran, dass Pflanzen auch reisen ...
Diese Orte erwarten Sie zum Lesen, Mittagessen oder Bummeln.

COVID 19 Sonderbestimmungen

Wir achten auf die gesundheitlichen Entwicklungen und die Einhaltung der geltenden Gesundheitsvorschriften. Wir verpflichten uns zu einem Ansatz, der die Empfehlungen der verschiedenen zuständigen Behörden respektiert. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, um sie kennenzulernen.

Labels & Zugänglichkeit

  • Lavendelrouten
  • Mitglieder der Haute-Provence

Angepasster Tourismus

  • Rollstuhlgerecht mit Unterstützung
  • Zugänglich für selbstfahrende Rollstühle

Besuche

Individuell

  • Dauer des individuellen Besuchs: 30 Minuten (im Durchschnitt)
  • Ungeleitete Einzeltouren dauerhaft

Gruppen

  • Dauerhaft ungeführte Gruppenführungen
  • Geführte Gruppenführungen auf Anfrage

Komfort / Dienstleistungen

  • Haustiere erlaubt
  • Parkplatz in der Nähe
  • Themenbesuch
  • Freie Besuche
  • Führungen
  • Bildungsbesuche

Aktivitäten vor Ort

  • Animation

Haustiere erlaubt

Zusätzliches Tier willkommen: An der Leine geführt und beaufsichtigt.

Preise

Kostenlos.

Öffnung

Das ganze Jahr
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag geöffnet.
Die Arbeitszeiten variieren je nach Arbeitszeiten.
Fahrpläne sind am Eingang des Gartens und auf der Website des Fremdenverkehrsamts erhältlich.