in Peyruis

Le circuit de la Chapelle d'Auges – Peyruis 2km – 45min

Diese Route findet in der ehemaligen Gemeinde Augès (jetzt mit Peyruis verbunden) statt, bietet eine schöne Aussicht und ermöglicht es Ihnen, ländliche Gebäude zu entdecken, die Zeugnis unserer landwirtschaftlichen Vergangenheit sind.

Einzelheiten zur Reiseroute

Peyruis
Gelb
Herbst, Sommer, Winter, Frühling

Beschreibung

Abfahrt von Peyruis, dem Tiefpass ca. 6 km von Peyruis entfernt, Richtung Les Martrons. Gehen Sie vom unteren Pass durch die Eichen- und Kiefernwälder in Richtung der Kapelle von Augès. An einem kleinen Kragen angekommen, sehen Sie nach 450 m unter den Bäumen zu Ihrer Linken nach dem alten Friedhof der Gemeinde, wo noch zwei Gräber sichtbar sind. Etwas weiter, an einem zweiten Kragen, erreichen Sie den Fuß der Augès-Kapelle, die Sie leicht erreichen können, um die bemerkenswerte Aussicht auf die Haute-Provence zu genießen (Hinweis: Die Kapelle und ihr Zugang sind Privatbesitz). Der Rückweg, etwas länger, erfolgt über den alten verfallenen Bauernhof von Lioux, wo man die landwirtschaftliche Vergangenheit dieser Hügel erahnen kann.
Beteiligen Sie sich an der Qualität Ihrer Übungsplätze:
Mit Suricate können Sie die Probleme melden, auf die Sie beim Üben stoßen. Damit Sie die markierten und gepflegten Wanderwege des Departements optimal nutzen können, bitten wir Sie, alle bei Ihren Outdoor-Aktivitäten beobachteten Anomalien über die nationale Website zu melden. Erdmännchen.
FußgängersportWanderroute
SchwierigkeitschwierigDauer00 StundenElevation75 D +Entfernung2,0 km
Herunterladen

War dieser Inhalt für Sie nützlich?