Meichira-Klippen-Klettersteig

Via Ferrata © LeNaturographe
Klettersteig Meichira © LeNaturographe
Klettersteig Meichira © LeNaturographe
Klettersteig Meichira © LeNaturographe
Via Ferrata © LeNaturographe
Via Ferrata © LeNaturographe
Klettersteig Meichira © LeNaturographe
Klettersteig Meichira © LeNaturographe
Via Ferrata © LeNaturographe
Klettersteig Meichira © LeNaturographe
Klettersteig Meichira © LeNaturographe
Klettersteig Meichira © LeNaturographe
Klettersteig Meichira © LeNaturographe
Klettersteig Meichira © LeNaturographe

Via Ferrata
Klettersteig Meichira
Klettersteig Meichira
Klettersteig Meichira
Via Ferrata
Via Ferrata
Klettersteig Meichira
Klettersteig Meichira
Via Ferrata
Klettersteig Meichira
Klettersteig Meichira
Klettersteig Meichira
Klettersteig Meichira
Klettersteig Meichira
30 Minuten von Digne les Bains entfernt bietet der Klettersteig Prads Haute-Bléone einen AD+-Kurs mit einer D-Variante.

Beschreibung

Der Verlauf auf der Falaise de Meichira, nach Südwesten ausgerichtet, bietet einen spektakulären Blick auf das Haute Bléone-Tal auf über 1000 Metern über dem Meeresspiegel.
Der Klettersteig benötigt ca. 3 Stunden. Eine Flucht ist auf halbem Weg möglich. Es ist zugänglich für Kinder ab 1m40 und 40 kg.

Kurzum
Zugriffszeit: 10 min
Rückkehrzeit: 40 Min
Starthöhe: 1000m
Ausrichtung: Südwesten
Länge der Via: 600 m
Höhe: 300 m
Schwierigkeitsgrad: Ziemlich schwierig (AD+) bis Schwer (D)
Fahrzeit: 3h bis 3h30

Zugang
- Parken Sie vom Mehrzweckraum aus auf dem Parkplatz des Raums, gehen Sie zu Fuß weiter auf der Straße in Richtung Wohnsiedlung und dann etwa hundert Meter weiter auf dem Chichier-Weg. Nehmen Sie den rechten Weg, um zum Einstieg des Klettersteigs zu gelangen (10 min).
- Rückweg vom Gipfel über den Colle-Weg (nach Norden). 100 m vom Gipfel biegen Sie links in den Wald mit Blick auf das Dorf Prads ab. Folgen Sie dem Pfad im Wald, um den Chichier-Pfad zu erreichen, und folgen Sie ihm bis zum Mehrzweckraum (queren Sie nicht die Felder).
- Von der Schießscharte am Ende des ersten Teils aus kann man über den Felsvorsprung Bouc de Chabot auf den Chichier-Weg stoßen, dem man bis zur Mehrzweckhalle folgt (nicht die Felder überqueren).

Empfehlungen
Um sich an einem Klettersteig zu beteiligen, ist es unerlässlich, die spezifische Ausrüstung für diese Praxis zu haben, ihre Verwendung und die Techniken des Kletterfortschritts perfekt zu kennen.

Allen und besonders Anfängern empfehlen wir die Betreuung durch einen Profi.

Achtung!
- Beachten Sie die Richtung der Reiseroute
- Begehen Sie den Klettersteig nicht bei stürmischem Wetter, bei Schneefall oder nachts
- Respektieren Sie den Standort und seine Umgebung.

COVID 19 Sonderbestimmungen

Wir achten auf die gesundheitlichen Entwicklungen und die Einhaltung der geltenden Gesundheitsvorschriften. Wir verpflichten uns zu einem Ansatz, der die Empfehlungen der verschiedenen zuständigen Behörden respektiert. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, um sie kennenzulernen.

Profil

  • Spezielle Informationen: AD

Labels & Zugänglichkeit

  • Tourismusqualität ™
  • Geopark Haute-Provence
  • Mitglieder der Haute-Provence

Komfort / Dienstleistungen

  • Parkplatz in der Nähe

Aktivitäten vor Ort

  • Klettersport / Hochseilsport
  • Über Klettersteig

Preise

Den freien Zugang. Der Zugang zum Via ist kostenlos, wenn Sie Ihre eigene Ausrüstung haben.
Verleih der kompletten Ausrüstung (Gurt + Y-Verbindungsmittel mit Bandfalldämpfer + Helm)
Erwachsene: 12 €; Kind (unter 14 Jahren): 10 €; Studenten: 10 €
Gruppe (ab 9 Personen): 10€ pro Person
Verleih eines Artikels (Helm oder Lanyard): 5 €.

Zahlungsmittel

  • Feriengutscheine
  • Bargeld
  • überprüfen
  • Bank / Kreditkarte

Öffnung

Vom 01. Bis 04. Von 30 bis 10 Uhr

Schließen

Dorf Prads Haute Bléone

Historische Stätte und Denkmal

Camping-Mandala

Campingplätze