Die Rennstrecke von Saint Pierre Nr. 7 – Leicht 6.5 km – 2h30

Die Rennstrecke von St-Pierre N°7 Der Zwischenstopp ©

Diese Wanderung findet fast ausschließlich am Rand des Nationalforsts statt, wo die ONF zahlreiche Schwarzkiefern zur Bekämpfung der Bodenerosion wieder aufgeforstet hat.

Beschreibung

Abfahrt vom Zwischenstopp, vor der Grundschule. Der Weg durchquert das Dorf l'Escale in Richtung des Weilers Girauds. Von dort folgt er der Grenze des Nationalforsts durch einen stetigen Hang. Dieser Pinienwald bietet eine unerwartete Zuflucht für eine Fauna, die normalerweise eher bergig ist. Oben angekommen, führt die Route seitlich links in Richtung "Pourachère". Die Mutigsten können 250 m weiter rechts in Richtung des Gipfels von Pourachère gehen (30 Min.). Folgen Sie andernfalls dem Pfad nach unten bis zu einer Kreuzung mit fünf Gleisen. Von dort folgen Sie der Richtung l'Escale. Nach 500 m führt der Weg in den Wald hinunter und ermöglicht es Ihnen, das Dorf zu erreichen.
Beteiligen Sie sich an der Qualität Ihrer Übungsplätze:
Mit Suricate können Sie die Probleme melden, auf die Sie beim Üben stoßen. Damit Sie die markierten und gepflegten Wanderwege des Departements optimal nutzen können, bitten wir Sie, alle bei Ihren Outdoor-Aktivitäten beobachteten Anomalien über die nationale Website zu melden. Erdmännchen.

Profil

  • Höhe: 340 m
  • Schild
  • Kennzeichnung: Gelb
  • Positive Höhe: 340 m
  • Entfernung: 6.5 km
  • Dauer in Stunden: 2h30

Labels & Zugänglichkeit

  • Schaltungen von France_circuits
  • Im Freien
  • Registriert bei der PDIPR

Aktivitäten vor Ort

  • Fußgängersport
  • Wanderroute

Preise

Den freien Zugang.

Öffnung

Das ganze Jahr hindurch.

Schließen