Die Magdeleine Tour Nr. 9-Leicht 10km-3h

Besichtigung der Magdeleine N°9 Volonne ©

Abfahrt von Volonne, Rathausplatz

Beschreibung

Die Tour de la Magdeleine ist eine ideale Strecke, um die im Laufe der Zeit von Menschenhand veränderte Durance von oben zu entdecken.
Ab dem Dorf Volonne folgt die Route der gleichen Richtung wie die des St Antoine Belvedere. Nachdem man einige landwirtschaftliche Flächen umgangen hat, steigt der Weg inmitten eines österreichischen Schwarzkiefernwaldes an, der aus der Wiederaufforstung durch die ONF hervorgegangen ist, bis zur großen Zisterne.
Von dort verlässt man den Weg und geht weiter am Grat entlang. Der Aufstieg ist recht steil. Wenn Sie sich dem Weg anschließen, zweigt der Weg nach links ab, durch den Wald, bis Sie Weiden unterhalb des alten Fubie-Schafstalls erreichen, der bis 1922 bewohnt war und dann allmählich aufgegeben wurde.
Die Rückkehr erfolgt am Fuße der Schlucht, zuerst über einen Weg, dann auf den letzten zwei Kilometern über eine kleine asphaltierte Straße, die Sie zum Dorf führt.
Beteiligen Sie sich an der Qualität Ihrer Übungsplätze:
Mit Suricate können Sie die Probleme melden, auf die Sie beim Üben stoßen. Damit Sie die markierten und gepflegten Wanderwege des Departements optimal nutzen können, bitten wir Sie, alle bei Ihren Outdoor-Aktivitäten beobachteten Anomalien über die nationale Website zu melden. Erdmännchen.

Profil

  • Höhe: 330 m
  • Schild
  • Kennzeichnung: Gelb
  • Positive Höhe: 330 m
  • Entfernung: 10 km
  • Dauer in Stunden: 3h0

Labels & Zugänglichkeit

  • Schaltungen von France_circuits
  • Im Freien
  • Registriert bei der PDIPR

Aktivitäten vor Ort

  • Fußgängersport
  • Wanderroute

Preise

Den freien Zugang.

Öffnung

Das ganze Jahr hindurch.

Schließen

Der Wachturm

Historische Stätte und Denkmal

Seepferdchen-Restaurant

Hotel - Restaurant