Reiseführer und Karten

Verschiedene Karten und mehrere Wandertopos sind im Tourismusbüro erhältlich.

  • Dignois-Landkarte

Digne les Bains Wanderkarte23 Wanderungen rund um Digne les Bains mit Ausgangspunkt im Stadtzentrum oder in der Nähe der Stadt. Wanderungen aller Schwierigkeitsgrade von 50 bis 950 Höhenmetern.
Preis: 2 €

  • Karte von Haute-Bléone

15 Spaziergänge und Wanderungen von 100 bis 1280 m Höhe. Haute-Bléone ist ein Tal, das Liebhaber unberührter Natur verzaubert.
Hinweis: Das Refuge de l'Estrop (die einzige Berghütte im Pays Dignois) empfängt Sie auf 2050 m Höhe im Herzen des Massif des Trois Evêchés.
Preis: 2 €

  • Straßenkarte Duyes-Bleone

17 Wanderungen für jedes Niveau in den Tälern von Duyes und Bléone, von den Toren von Digne les Bains bis zum Col de Fontbelle. Zwischen Mittelgebirgen und Lavendelfeldern gibt es Landschaften und Dörfer zu entdecken.
Preis: 2 €

  • Asse-Tal und Trévans-Schlucht Karte

Wanderkarte Assetal17 Wanderungen im Asse-Tal, Verbindung zwischen Haute-Provence und Verdon. Die Gorges de Trévans bieten verschiedene erfrischende Routen ab Estoublon.
Preis: 2 €

  • Karte der Monges-Berge

Wanderkarte Massif des Monges30 Wanderungen für Familien und Sportbegeisterte im Herzen eines riesigen Mittelgebirgsraums, der von Erosion und Weidewirtschaft geformt wurde. Im Frühling ist die Flora prächtig. Im Sommer beherbergen die weiten Flächen Zehntausende von Schafen. Im Herbst bieten die tiefen Wälder, die das Massiv umgeben, eine große Farbpalette.
Preis: 2 €

  • Karte rund um Seyne les Alpes, den Serre-Ponçon-See und das Bès-Tal

Diese Mittelgebirgswanderungen im Norden der Haute Provence werden Wanderer aller Niveaus zufrieden stellen. 43 Spaziergänge und Wanderungen von 1h bis 7h30 zu Fuß: Batterie de Dormillouse, Pic de Bernardez, Bergseen, Fauna und Flora, Almen, die Bells of Barles… Weitere Informationen unter www.blancheserreponcon-tourisme.com
Preis: 3 €

  • IGN-Karte „Refuge d’Art“

Entworfen vom Künstler Andy Goldworthy, Art Shelter ist eine 150 km lange Route durch die außergewöhnlichen Landschaften des größten geologischen Reservats Europas. Diese Karte zeigt das gesamte Kunstwerk, das in 8 bis 10 Tagen abgedeckt werden muss, und ermöglicht es Ihnen, zu Fuß 3 „Sentinels“ (Steinhaufen) und 7 „Refuges“ (Kapellen, Bauernhöfe usw., die restauriert wurden, um eine Skulptur des zu beherbergen) zu verbinden Künstler).
Preis: 2 €

  • Karte von Val de Durance

Wanderkarte Val de Durance31 Wanderungen durch die Pénitents des Mées, die Balcons de la Durance, das Vogelschutzgebiet der Haute Provence...
Preis: 3 €

  • Karte rund um Moustiers Sainte-Marie

Moustiers Wanderkarte13 Wanderungen vor den Toren der Gorges du Verdon. Weitere Informationen auf www.moustiers.fr
Preis: 3 €

  • Topo-Führer Die Alpes de Haute Provence zu Fuß

Topo die Alpes de Haute Provence zu FußTopo Gruppierung einer Auswahl der schönsten Wanderungen in den Alpes de Haute-Provence.
Preis: 14,50 €

  • Topo-Führer Der Verdon zu Fuß

Topo Le Verdon zu FußTopo bietet 28 Spaziergänge und Wanderungen von den Quellen zu den Verdon-Seen über die Schluchten.
Preis: 12,70 €

  • Die Kunst der Kurse

Kurs Kunst20 Spaziergänge durch zeitgenössische Kunst ab Digne les Bains.
Preis: 15 €