Tour du Blayeul N°1-Leicht 65km-3h

Besichtigung von Blayeul N°1 Digne-les-Bains © Thibaut VERGOZ
Besichtigung von Blayeul N°1 Digne-les-Bains © WEGO-Produktion
Besichtigung von Blayeul N°1 Digne-les-Bains © WEGO-Produktion
Besichtigung von Blayeul N°1 Digne-les-Bains © A. Gibelin

Besichtigung von Blayeul N°1 Digne-les-Bains
Besichtigung von Blayeul N°1 Digne-les-Bains
Besichtigung von Blayeul N°1 Digne-les-Bains
Besichtigung von Blayeul N°1 Digne-les-Bains
Sie fahren das spektakuläre und gewundene Bès-Tal hinauf, das reich an geologischen Kuriositäten ist, dann umrunden Sie diesen emblematischen Berg, bevor Sie durch das Bléone-Tal absteigen. Was für ein Kontrast zwischen den beiden Seiten!

Beschreibung

Diese 65 km lange Schleife führt Sie durch Berglandschaften nördlich von Digne les Bains, um die geologischen Besonderheiten des Geoparks der Haute-Provence zu entdecken.
Von Digne les Bains nehmen Sie die Straße nach Barles. Am Ausgang der Stadt: die Museumspromenade und die Dalles aux Ammonites.
Folgen Sie der Richtung von Barles, durch die berühmten Clues de Barles, eine atemberaubende geologische Formation! Bademöglichkeit im Bès.
Überqueren Sie Barles und fahren Sie über die gleichnamigen Hinweise in Richtung Verdaches weiter.
Passieren Sie den Col du Labouret (2,1 km bei 4 %) und beobachten Sie die Konstruktionen: Dieser Pass markiert die architektonische Grenze zwischen den Alpen (schräge Dächer) und der Provence (flachere und Ziegeldächer).
Setzen Sie die Schleife durch die Dörfer von Haute Bléone fort: La Javie, Le Brusquet. Biegen Sie bei Marcoux rechts ab und kehren Sie über Clos de Jaline zurück. Die Straße mündet in die Straße nach Barles, auf der Sie Ihre Route begonnen haben.

Profil

  • Höhe: 700 m
  • Schild
  • Positive Höhe: 700 m
  • Entfernung: 65 km
  • Dauer in Stunden: 3h0

Aktivitäten vor Ort

  • Radsport
  • Radtourroute

Preise

Den freien Zugang.

Öffnungszeiten

Das ganze Jahr hindurch.